Sonntag, 6. September 2015

Das Licht wird anders

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, es geht euch gut?
Die letzten Wochen waren sehr vollgepackt, momentan komme ich mal wieder nicht so Recht hinterher alles zu erledigen, was ich erledigen wollte. Fast übersehen schleicht sich auch schon der Herbst in den Garten, die trockenen Blätter auf dem Rasen mehren sich, das Gemüse reift ab, und das Licht ist anders geworden, klarer, goldener, schwer zu beschreiben, wie jedes Jahr.

Am Haus machen uns gerade die Herbsthimbeeren Freude (Autumn Bliss und Heritage), letztes Jahr gab es noch nicht viel zu ernten, dieses Jahr reichte es schon für mehrere kleine Schälchen



Tiefe Schatten hinter dem Haus


 Herbstlich anmutende Farben



Noch mehr aus dem Gemüsegarten


Ranktomate Carnica, hat sich selbst versamt
Ernte, extra schön drapiert für´s Foto ;-)
Tomaten passieren
Zuckermais, Tomaten und Paprika aus dem Garten



Auch selbst versamt, Mauretanische Malve am Schuppen


Rosa Mystica


Sie war mal ein Italienmitbringsel. Ihre Blüten sind dreifarbig (rötlich, weiß und creme) und sie duftet leicht.

Zu guter letzt ist gestern Abend noch mein Loop fertig geworden. Hatte ihn erst später stricken wollen, aber dann ist er fast von alleine von den Nadeln gehüpft. ;-)

Das war´s auch schon wieder :-)
Ich wünsche euch einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße

eure Bianca